ADTV-Tanzschule Leichtfüßig
ADTV-Tanzschule Leichtfüßig

Impressum

Verantwortlich

 

Kontakt über:

ADTV-Tanzschule Leichtfüßig

Salinenstraße 8
99089 Erfurt

Kontakt
E-Mail: info@tanzschule-leichtfuessig.de

Inhaber Fabian Blodig von Sternfeld
Salinenstraße 8
99089 Erfurt
Telefon: 036160192933 036160192933
Mobiltelefon: 015222596195
Fax:
E-Mail-Adresse:

Vertragsbedingungen / allgemeine Geschäftsbedingungen der Tanzschule Leichtfüßig

 

Die Anmeldung verpflichtet zur Zahlung des gesamten Honorars für den entsprechenden Tanzkurs bzw. der monatlichen Mitgliedsbeiträge des Kursystems bis zu dessen Ablauf nach einer wirksamen Kündigung. Mitgliedsbeiträge sind das ganze Jahr über zu zahlen.

Wird eine Anmeldung für eine andere Person abgegeben, so haftet der Absender für alle sich daraus ergebenden Verpflichtungen, insbesondere für die vollständige Begleichung aller Honorare bzw. monatlichen Mitgliedsbeiträge.

Der Anmeldende verpflichtet sich schon jetzt zur Zahlung angemessener Erinnerungsgebühren für den Fall von Zahlungsrückständen.

Die Anmeldung erlaubt der Tanzschule die Speicherung und Weiterverarbeitung der darin abgegebenen persönlichen Daten ohne deren Weitergabe an Dritte.

Mitgliedsbeiträge im Kurssystem sind jeweils in den ersten fünf Werktagen eines Monats fällig. Eine Nichtteilnahme am Unterricht befreit nicht von der Zahlungsverpflichtung. Eine Rückzahlung des Honorars bzw. der Mitgliedsbeiträge ist ausgeschlossen. Für den Fall eines durch die Tanzschule zu verantwortenden Ausfalls des Unterrichts wird dieser durch zusätzliche angebotene Termine  ausgeglichen.

Die Mindestvertragsdauer beträgt 3 Monate. Der Vertrag verlängert sich jeweils 3 Monate, wenn nicht spätestens zum 3. Werktag eines Kalendermonats für den letzten Tag des übernächsten Monats gekündigt wird. Der Mitgliedschaftsvertrag beginnt immer zum 1. jeden Monats.

Jegliche Kündigung sowie die Vereinbarung abweichender Bedingungen müssen schriftlich erfolgen.

Ein gründlicher und erfolgreicher Unterricht kann nur bei pünktlicher und regelmäßiger Teilnahme gewährleistet werden.

Der Aufenthalt und das Tanzen in unseren Kursen- und  Veranstaltungsorten/ räumen erfolgt auf eigene Gefahr.

Die Unterrichtsmethoden und Schrittverbindungen sind geistiges Eigentum der Tanzschule und unterliegen so dem Urheberrecht.

Die Mitgliedschaft berechtigt zur Teilnahme an einem Kurs pro Woche.  Die Zumba  Flatrate berechtigt zur Teilnahme an allen unseren Zumbakursen.

Sonderaktionen gelten immer nur für den genannten Zeitraum und sind nur im  ausgewiesen Zeitraum buchbar.

Kurse können durch die Tanzschule aus zwingenden betrieblichen Gründen ganz oder teilweise zusammengelegt, verschoben oder abgebrochen werden. Bei einem Abbruch erfolgt eine anteilige Honorargutschrift.

Im Falle grob ungebührlichen Verhaltens (Sachbeschädigung, Tätlichkeiten, Beleidigung…) kann ein Teilnehmer vom weiteren Unterricht ausgeschlossen werden. Es besteht kein Anspruch auf ganze oder anteilige Honorarrückerstattung. Die Monatsbeiträge müssen in diesem Fall bis zum Ende der Laufzeit entrichtet werden.

Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieser AGB 's der gelten Rechtslage, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen, bleiben die übrigen Teile in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Erfurt.

Der Unterricht findet in der Regel im wöchentlichen Turnus an mindestens 36 Terminen pro Jahr statt.

Der Unterricht findet nach aktuellem Terminplan statt, der jedem Teilnehmer ausgehändigt wurde.
Während der Sommerferien findet, wenn organisatorisch möglich,  zusätzlich ein spezielles Ferienprogramm statt.

Das Jahreshonorar für mindestens 36 Termine wird in 12 gleichen Monatsraten jeweils in den ersten fünf Werktages eines jeden Monats fällig, unabhängig von monatlichen Abweichungen der Unterrichtsanzahl, die beispielsweise durch Schulferien oder Feiertage verursacht werden können.

In Ausnahmefällen ist es möglich, unter Darlegung  der Gründe eine ruhende Mitgliedschaft schriftlich zu beantragen, dadurch verlängert sich die Vertragslaufzeit automatisch um die geruhte Zeit. Maximal kann ein Vertrag jedoch für drei Monate in eine ruhende Mitgliedschaft geändert werden.
Bei Annahme durch die Tanzschule ermäßigt sich dadurch der monatliche Betrag auf 5,-€.

Für die Grundkurse A / Grundkurs B gilt:

Die Kursgebühr für unsere Anfängerkurse wir per Lastschrift, entweder einmalig oder über zwei Raten, abgebucht. Die Kurse verteilen sich über jeweils 8 Termine. Unseren Mitgliedern der Grundkurse A & B reservieren wir jeweils einen Platz in dem sich anschließenden, weiterführenden Kurs. Wenn durch das Mitglied eine Weiterführung der nächsthöheren Kursstufe nicht gewünscht wird, ist eine Kündigung bis 14 Tage vor Kursende möglich. Nach dem Grundkurs B erfolgt eine automatische Weiterführung im Hobby-Tanzclub,

Für die Hobby-Tanzkurse (ab Bronzekurs) gilt:

Die Kursgebühr für unsere Hobby-Tanzkurse werden monatlich per Lastschrift eingezogen. Die Mindestvertragsdauer beträgt 3 Monate. Der Vertrag verlängert sich jeweils 3 Monate, wenn nicht spätestens zum 3. Werktag eines Kalendermonats für den letzten Tag des übernächsten Monats gekündigt wird. Der Mitgliedschaftsvertrag beginnt immer zum 1. jeden Monats

 

Für 10er-Karten gilt:

Die Anmeldung verpflichtet zur Zahlung des gesamten Honorars für den entsprechenden Tanzkurs.

 

Wird eine Anmeldung für eine andere Person abgegeben, so haftet der Absender für alle sich daraus ergebenden Verpflichtungen, insbesondere für die vollständige Begleichung aller Honorare.
 

Der Aufenthalt und das Tanzen in unseren Kurs- und Veranstaltungsorten/ räumen erfolgt auf eigene Gefahr.
Die Unterrichtsmethoden und Schrittverbindungen sind geistiges Eigentum der Tanzschule und unterliegen so dem Urheberrecht.

Sonderaktionen gelten immer nur für den genannten Zeitraum und sind nur im  ausgewiesen Zeitraum buchbar.

Der Unterricht kann nur mit vorlage der 10er-Karte stattfinden. Bei Verlist der Karte ist eine Teilnahme nicht möglich bzw. übernehmen wir keine Haftung.

10er Karten haben ab dem Ausstellungsdatum eine Gültigkeit von 12 Monaten.

 

Einwilligung zur Verarbeitung von Kontaktdaten:

 

Hiermit willige ich ein, dass die Tanzschule Leichtfüßig, Salinenstr. 8 in Erfurt meine personenbezogenen Daten, die ich im Rahmen der Kontaktaufnahme bzw. während der Vertragsbeziehung mitgeteilt habe (E-Mail-Adresse, Name, Telefonnummer) verarbeiten darf.

Insbesondere dürfen meine Daten genutzt werden, um:

mich telefonisch zu kontaktieren
in der Kundenkartei auf dem Computer abgespeichert zu werden
 in der Kundenkartei in schriftlicher Form abgespeichert zu werden
 mich per E-Mail zu kontaktieren
Ich willige ein, dass die Daten auch nach der Auftragserfüllung für weitere Behandlungen gespeichert werden.
 

Widerrufsrecht
Ich kann diese Einwilligung oder auch nur Teile davon jederzeit per E-Mail an info@tanzschule-leichtfuessig.de widerrufen.

 

II. Einwilligung über die Verarbeitung besonderen personenbezogener Daten
Die Tanzschule Leichtfüßig darf die folgenden besonderen personenbezogenen Daten nach Art. 9 DSGVO verarbeiten.

Ich willige ein, dass die folgenden besonderen personenbezogenen Daten nach Art. 9 DSGVO von der Tanzschule Leichtfüßig verarbeitet werden, wie:

Bankverbindung für den Bankeinzug per SEPA-Lastschriftmandat
Kontaktdaten

Kontakt

Telefon:

036160192933

Mobil:

0152-22596195

E-Mail:

info@tanzschule-leichtfuessig.de

Bei Fragen stehen wir Ihnen per Mail unter oder tefelonisch zur Verfügung

 

Öffnungszeiten

Sonntag bis Freitag

09.00- 22.00 Uhr

Wir sind qualifiziertes Mitglied im ADTV.